Ein Traum, der Wirklichkeit wurde

Ein Traum war Ausgangspunkt von Norbert Schwalbe beim Erwerb der alten Villa. Gastgeber wollte die Familie sein, mit Mitarbeitern, die Freude an ihrem Beruf haben.

Ein großzügiges Villengebäude aus dem Jahr 1893 war der bauliche Ausgangspunkt. Außen behutsam restauriert, innen ganz neue, stilvoll renovierte Räume. Das Wissen um die Möglichkeiten der Gastronomie heute wurde hier optimal kombiniert und hat ein rundum überzeugendes Ergebnis hervorgebracht. Von der Villa ausgehend ist ein neuer Hotelkontrakt entstanden, der von Annette Schwalbe, Tochter des Inhabers, geleitet wird.

Er bietet mit 25 Apartments und 5 ausgesprochen exklusiven Suiten mit 59 Betten die perfekte Gemütlichkeit.

Gemütlichkeit

Ein Musik- und Kaminzimmer sowie eine Bibliothek laden zum Verweilen ein. Es versteht sich von selbst, dass auch geräumige Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik zur Verfügung stehen. Zwei kleine Extraräume können zusätzlich für Arbeitsgruppen genutzt werden.

Das körperliche Wohlbefinden unserer Gäste liegt uns am Herzen.

Ein optisch außergewöhnlich geformtes Schwimmbecken mit Gegenstromanlage sowie Sauna, Dampfbad, Whirlpool und ein kleiner Fitnessraum gestatten vielfältige Entspannungsmöglichkeiten.

Der großzügige Park lädt ein zum Spazierengehen und Verweilen. In solch einer angenehmen Umgebung lassen sich Urlaubstage oder auch Wochenendbesuche hervorragend verbringen.

Behaglichkeit

So kann auch eine längere Tagung zu einem Kurzurlaub werden. Die Villa Hammerschmiede verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten. Unseren Hotelgästen bieten wir gerne die Benutzung der hoteleigenen Tiefgarage an. Kein umständliches Suchen, sondern Anfahren, Aussteigen und sich Wohlfühlen.

Von 1993 bis Februar 2005 zeichnete Markus Nagy für die Küche des Hauses verantwortlich. 1996 wurde die Villa Hammerschmiede erstmals vom Guide Michelin für ihre herausragenden Leistungen mit einem Stern ausgezeichnet.

Thomas Balensiefer führte die Küche von März 2005 bis April 2008. Von Mai 2008 bis Januar 2011 war Patrick Spies alleinverantwortlicher Küchenchef des Hauses. Er kochte, bevor er 2005 als Souschef in die Villa Hammerschmiede kam, u. a. bei Jörg Müller auf Sylt und bei Bernd Stollwerk auf Gut Lärchenhof.

Seien Sie herzlich willkommen

Die Villa Hammerschmiede will ihren Gästen zeigen, wie sinnvoll Hotelkomfort und anspruchsvolle Restaurantkultur heute aussehen kann, wenn eine klare Konzeption dahintersteht.

Aber ohne die echte Liebe zur Gastronomie und Hotellerie, ohne den Spaß und das Engagement an und für dieses Metier wäre letztendlich auch die Villa Hammerschmiede „nur“ ein – wenn auch sehr attraktives – Hotel.

Unsere Mitarbeiter in allen Bereichen haben ganz einfach Freude am Beruf. Und vielleicht ist dies sogar das Bemerkenswerteste an der Villa Hammerschmiede.

Wir alle sind gerne Gastgeber. Sie werden es spüren, wenn Sie zu uns kommen.

Video

Sehen Sie hier unser Hotel im Videorundgang.

Zimmerreservierung

Buchen Sie jetzt und prüfen Sie gleich die Verfügbarkeit. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch.

Reservierung Restaurants

Reservieren Sie Ihren Tisch, entweder in unserem Feinschmeckerrestaurant oder in unseren „Guten Stuben“.